|

Mein Trainerverständnis

Mai 16th, 2012 von admin

Ich lebe das, was ich meinen Teilnehmern vermittle.

Meine Kunden erfahren in meinen Workshops, warum manche Strategien gut sind und manche weniger gut. Im Coaching lege ich Wert auf Lobkultur anstatt Kritikgesellschaft zur Mitarbeitermotivation.

Mein Servicegedanke ist geprägt von Wertschätzung und kundenorientiertem Handeln. Ein steter kleiner Beitrag eines jeden zum Servicedenken führt zu einem großen Ziel, nämlich der dauerhaften Förderung des guten Images.

Dabei ist das der kostengünstigste Weg zur Kundenbindung mit Freundlichkeit und guter Serviceorientierung.

Allgemein | Kommentare deaktiviert

Kommentare sind geschlossen.